Deutschland: Medizinproduktetreffen in Hannover

Die mittlerweile sechste Veranstaltung findet am 1. Dezember 2016, ab 15 Uhr in IHK Hannover, Schiffgraben 49, 30175 Hannover statt.

Sie steht dieses Mal ganz im Zeichen der aktuellen regulatorischen Änderungen.
•    Die neue EU Medizinprodukteverordnung aus der Sicht einer Benannten Stelle
(Referent: Klaus-Dieter Ziel, Medcert GmbH)
•    EN ISO 13485:2016 – Welche Herausforderungen gibt es für die Medizinproduktehersteller?
(Referent: Frank Wilmerstädt, MDSS Consulting GmbH)

Anschließend (ca. 17.30 Uhr) sind Sie herzlich zu einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern – regionalen Herstellern, aber auch Mitarbeitern wissenschaftlicher Einrichtungen und Vertretern von Behörden – im Firmensitz der MDSS GmbH im Schiffgraben 41 eingeladen. Für Snacks und Getränke ist gesorgt.
Der Kostenbeitrag für diese Veranstaltung beträgt 25 € pro Person. Das Anmeldeformular finden Sie zum Herunterladen auf der Homepage von MDSS unter Medizinproduktetreff – Anmeldung .

Bei Fragen oder Anregungen zu der Veranstaltung wenden Sie sich bitte an Frau Tarapata, schriftlich über mpt@mdss.com oder per Telefon unter 0511 – 62628638.