EU/USA: MEDCERT – zertifizierte Unterstützung in einem sich veränderten Markt

Die Änderungen in der Zertifizierung von Medizinprodukten in der EU haben einen wesentlichen Einfluß auf die Hersteller und ihre kritischen Lieferanten, bei gleichzeitiger Reduktion der Anzahl an Benannten Stellen. Tina Lochner, Präsident der MEDCERT-USA, LLC  und Klaus-Dieter Ziel, Geschäftsführer der MEDCERT GmbH, erläutern wie man diese Herausforderungen meistert.

Den  Artikel, veröffentlicht im Medical Device Developments, finden Sie unter: Certifiable support in a changing market.

Wenn Sie Fragen zur CE-Kennzeichung von Medizinprodukten in den USA haben, können Sie gerne Frau Tina Lochner direkt kontaktieren. Sie erreichen Frau Lochner unter folgenden Kontaktdaten:

MEDCERT-USA LLC
250 Webster St., Unit 1
Boston, MA 02128
Mobile: +1 202 674 7239
Mail: tina.lochner@med-cert.us